RVG für Anfänger

43,93 € / 47,00 €



Frage zum Produkt
Druckansicht
 

Enders, RVG für Anfänger: bekannt im ganzen Land

Es gibt nur wenige Werke, die wirklich jedem, der in einer Anwaltskanzlei tätig ist, bestens vertraut sind. Das Buch „RVG für Anfänger“ von Horst-Reiner Enders gehört ohne jeden Zweifel dazu!

Dieser Bestseller aus dem Verlag C.H. Beck ist das beliebteste Werk für alle, die Gebührenabrechnungen zu tun haben. Dazu zählen klassischerweise die Mitarbeiter und Auszubildenden in einer Anwaltskanzlei, aber auch die Anwälte selbst, die gerne auf die jahrzehntelange Erfahrung des Autors zurückgreifen.

Horst-Reiner Enders, der Gebühren-Spezialist

Der Autor Horst-Reiner Enders beschäftigt sich bereits seit Jahrzehnten intensiv mit dem Anwaltsgebührenrecht. Er schreibt Fachbeiträge für juristische Fachzeitschriften und ist bundesweit als Dozent für Kammern, Vereine und Seminarveranstalter tätig.

Seit über 20 Jahren veranstaltet die Hans AdvoBedarf GmbH äußerst erfolgreiche Seminare zum Thema Gebührenabrechnungen, in denen Horst-Reiner Enders Rechtsfachwirte für die optimale Gebührenabrechnung fit macht.

Gebührenabrechnung: Sie haben nichts zu verschenken

Keine Anwaltskanzlei hat Geld zu verschenken, daher ist auch eine effektive Gebührenabrechnung für den Erfolg einer Kanzlei ausschlaggebend. "RVG für Anfänger“ ist dafür eine optimale Hilfe.

Das bewährte Werk ist klar und verständlich geschrieben, übersichtlich im Aufbau und enthält zahlreiche Abrechnungsbeispiele.

RVG für Anfänger: die 18. Auflage 2018

In der 18. Auflage 2018 wird das Werk auf den Stand 1.9.2017 gebracht. Die Neuauflage berücksichtigt dabei das RVG auf aktuellem Stand.

Das Kapitel "Außergerichtliche Vertretung/Gegenstandswert" wird aufgrund aktueller Entscheidungen neu gestaltet. In der Rechtsprechung des BGH gab es daneben u.a. wichtige Entscheidungen zum Begriff der Angelegenheit, zur Abgrenzung der anwaltlichen "Beratung" und "außergerichtlichen Vertretung" sowie zur Vergütungsvereinbarung.

Aus dem Inhalt:

  • Einführung
  • Abrechnung der Vergütung
  • Allgemeine Gebühren
  • Außergerichtliche Tätigkeit/Gegenstandswert
  • Zivilprozess
  • Prozesskostenhilfe/Verfahrenskostenhilfe
  • Verfahren der freiwilligen Gerichtsbarkeit
  • Familien- und Lebenspartnerschaftssachen
  • Gebühren im gerichtlichen Mahnverfahren
  • Zwangsvollstreckung
  • Besondere Gerichtsbarkeit
  • Straf- und Bußgeldsachen

Enders, RVG für Anfänger: niedrig im Preis, hoch in der Qualität

"RVG für Anfänger" von Enders gehört einfach in jede Kanzlei, denn dieses Buch ist sein Geld wert. Nicht nur, weil es mit rund 50 EUR preiswert ist, sondern weil es eine optimale Hilfe für die Gebührenabrechnung darstellt. Die Anschaffung dieses Klassikers lohnt sich also in jeder Hinsicht!